Die Anfänge

Es war zum Jahreswechsel 2013 / 2014. Damals waren einige von uns noch mit den „VN-Bikern“ unterwegs. Da die Werkstattaufenthalte mit unseren Mopeds immer gleich richtig ins Geld gingen und wir noch diverse Umbauten oder Reparaturen an den Mopeds machen wollten, hatten wir nach Einnahme diverser „Jacky`s“ kurzerhand beschlossen einen „Schrauberstammi“ zu gründen. Unser Presi Holger stellte die Räumlichkeiten und das meiste Werkzeug.

Der 1. Schrauberstammi

Der 1. Schrauberstammi war im Dezember 2013. Mosi`s Bike ( damals noch eine Kawa VN 1600 Classic ) verlor etwas Öl. An zwei Tagen mit guter Verpflegung ( Steaks, Würstchen, Bier und Jacky ) bauten wir den Motor aus, behoben den Schaden und der Motor wurde wieder eingebaut. Die VN schnurrte wieder.

    

Der 2. Schrauberstammi

Das hat so viel Spaß gemacht, das wir im Februar 2014 den 2. Schrauberstammi ins Leben riefen. Holger`s schwarze Victory bekam einen neuen Anstrich und die Heckbeleuchtung wurde geändert. Holger hat die ganze Vorarbeit gemacht : Moped zerlegt, Beleuchtung geändert und selbst lackiert. Beim Zusammenbau hatten wir wiederum bei guter Verpflegung richtig Spaß.

Da wir bei allen Gelegenheiten, seien es Ausfahrten, Schrauberstammis oder aber auch auf privaten Feiern immer unseren Spaß hatten, kam schon damals der Gedanke auf, eventuell unter einem eigenen Colour zu fahren. Das sich die heutigen „Road Crawlers“ abzeichnen würden, daran hat zum damaligen Zeitpunkt niemand gerechnet.

932total visits,2visits today