Am 10.04. war es wieder soweit. Das Anlassen in Niedergründau gehört schon zu unserem festen Terminplan. Wir trafen uns um 10.30 Uhr mit Freunden am Autohof Langenselbold, welcher schon fast unser Standard-Treffpunkt geworden ist. Dort nahmen einige von uns beim MC Donalds ihr Frühstück ein.

An der Veranstaltung an der Kirche und das fahren im Korso wollten wir nicht teilnehmen. Wir machten lieber eine kleine Ausfahrt. Unser „Road-Captain“ Andreas führte uns zum ersten Stop nach Nidda auf den Marktplatz. Dort gab es Kaffee und Eis. Von dort aus fuhren wir über Büdingen nach Niedgründau auf das Eventgelände. Wie immer trafen wir viele Bekannte und es gab interessante Gespräche.

Das Eintreffen des Korsos betrachteten wir gemütlich auf einer Wiese.

Der Abschluss fand wieder in Büdingen statt. Dort gab es lecker Eis.

Es war wieder einmal ein toller Tag mit guten Freunden und die erste große Ausfahrt des Jahres.

Leider hatte unser neuer Bro Salvo etwas Probleme mit seiner Batterie. Er konnte aber dank tatkräftiger Unterstützung das Moped nach Hause bringen.

347total visits,4visits today