Es ist schon mittlerweile Tradition bei den Road Crawlers, das Anlassen von unserem Freund (motorradShop michel) in Hainburg zu besuchen. Treffpunkt wie fast immer war der Autohof in Langenselbold. Von dort aus fuhren wir mit mit Freunden der Road Crawlers einem kleinen Umweg nach Hainburg. Das Wetter war kühl aber trocken.

In Hainburg angekommen gab es erst einmal etwas für das leibliche Wohl, für das bestens gesorgt war. Es war ein schöner Tag mit interessanten Gesprächen und tollen Leuten. Vor allem die Gespräche mit ehemaligen Rennfahren aus der Sand- und Grasbahn Gespann-Szene waren hoch interessant.
Man hörte gespannt zu und bekam einen Eindruck wie früher Motorrad gefahren wurde. Man konnte sich sogar tätowieren lassen, was sich unser Bro Oli selbstverständlich nicht entgehen ließ.

Die Road Crawlers bedanken sich für das gelungene Event und die köstliche Bewirtung. Wir freuen uns schon auf das Anlassen 2018.

Als Abschluß machten wir noch eine kleine Tour zum Motorradtreff Falltorhaus in Schotten. Wir wollten ja auch noch ein bißchen Motorrad fahren. Es war wieder eimal ein gelungener Tag mit Freunden.

 

 

 

 

366total visits,6visits today